JUSHA-C42-Jusha Medical
 >  Produkte  > Medizinische Anzeigelösungen  >   > JUSHA-C42

 Jusha CT/MR Fachbildschirm ist eine umgewälzte Diagnoseanlage, deren Doppelbildschirm das beste Gefühl der Diagnose anbieten kann. Es wird führende LED Technik ausgeführt, die die Vorteile von bunten Farben, gerader Helligkeit, Umweltfreundlichkeit und Energiesparung, langer Lebensdauer hat. Der Bildschirm ist geeignet für die Diagnose und Analyse der CT/MR Abbildung sowie andere Diagnosen der Radiationabbildung.

 
Besonderheit:
1.Hohe Auflösung
Jusha CT/MR Fachbildschirm hat die Auflösung von 4MP, mit der die Details der medizinischen Abbildung völlig dargestellt wird. Der Bildschirm ist geeignet für die Diagnose und Analyse der medizinischen Abbildung von CT/MR, auch für andere Diagnose der Radiationsbilder.
 
2.Hohe Graustufe
Jusha Fachbildschirm hat einen 16BIT(RGN)-Chip, stellt die Graustufe mit 281,47 Billionen Farben dar. Die Darstellung ist deutlicher und die Auswechselung der Bilder ist glätter, welche die perfekte Darstellung jedes Details der medizinischen Abbildung versichert.
 
3.Patenttechnik CGA
“Patenttechnik von automatischer Anpassung und Berichtigung der farblichen Graustufe”(CGA) kann das Signal von Grau- und Farbstufe jedes Pixelpunktes entscheiden. Im Fall der Graustufe wird DICOM automatisch aktiviert, anderfalls wird GAMMA automatisch aktiviert, was die „Vereinigung“ realisiert; „Vereinigung“ versichert die korrekte Darstellungen von Grau- und Farbstufe und garantiert die Korrektheit der Diagnose. 
 
4.Ins-Guard automatische Berichtigungssystem - DICOM
DICOM Berichtigung beinhaltet zwei Seiten, einerseits ist die richtige Berichtigung in der Fabrik, andererseits ist die rechtzeitige Berichtigung im Gebrauch. Das spezifische Ins-Guard System ist ein automatisches Berichtigungssystem der Echtzeit, testet die Helligkeit im Kernpunkt und meldet zurück, berichtigt automatisch die Helligkeit der Bildpunkte auf dem Panel, bis zur Erfüllung der Norm DICOM. Das Vermessen im Kernpunkt entspricht der Forderung der Helligkeit der realistischen Tribüne.
 
5.Gleiche Berichtigung der Helligkeit des Bildschirms-SLE
Die Helligkeit des unberichtigten Bildschirms ist ungleich, sogar gibt es große Differenz zwischen verschiedenen Bereichen, die die normale Darstellung der Graustufefunktion von Jusha GSDF außerordentlich beeinflusst. Das spezifische System SLE von Jusha testet und berichtigt die Helligkeit jedes Bildpunktes, damit die Homogenität der Helligkeit die Forderung medizinischer Darstellung erfüllen kann.
 
6.Technik der rapiden Erhöhung der Helligkeit-BIA
Ärzte hoffen, die Helligkeit des Bildschirms sich rapid erhöhen nach dem Start kann, die Stabilität der Helligkeit ist eine wichtige Grundlage der Diagnose. Der traditionelle Bildschirm braucht 20 Minuten bis zur geforderten stabilen Helligkeit. Die Technik BIA von Jusha aktualisiert den Gerätetreiber der Helligkeit, mit dem die Wartezeit auf 30 Sekunden senkt.
 
7.Technik der lückenlosen Darstellung von zwei Bildschirmen
Medizinische Diagnose braucht die Bilder zu vergleichen. Früher werden zwei Bildschirme nebeneinander gestellt, sozusagen „Doppelbildschirm“. Aber die Lebensdauer, Schunde und Darstellungen sind nicht gleich, auf diesen Fall kann der Arzt nicht entscheiden, der Irrtum aus dem Bildschirm oder aus dem Bild kommt. Jusha benutzt die Technik der lückenlosen Verbindung, mit der zwei unterschiedlich ausgegebene Abbildungen in einem Bildschirm angezeigt werden. Die Darstellung wird präziser und günstiger, verwirklicht den realen „Integrierten Doppelbildschirm“.
 
8.Medizinische Außenmodule der Konstantstromquelle
Jusha Fachbildschirm benutzt den medizinischen Modul der Stromquelle, die der Forderung der Diagnose der klinischen Umwelt besser entspricht. Das Design außerhalb der Maschine vermeidet die Wärme der Stromquelle auf die innerlichen Einheiten, was die Lebensdauer des Bildschirms verlängert. Gleichzeitig benutzt die Stromquelle breite Spannung(100-240V), die mit unsicherer Spannung dauerhaft Strom versorgen kann.
 
9.Distanziertes Qualitätskontrollsystem
Das distanziertes Qualitätskontrollsystem kann durch Netzwerk des Computers den Zustand des Bildschirms distanziert kontrollieren. Die Wartung des Bildschirms in der Klinik beeinflusst manchmal die normale Ordnung der Klinik. Distanzierte Operation ist bequemer. Das Jusha Qualitätskontrollsystem bietet den Kunden Dienstleistung von distanzierter Wartung und Kontrolle an.
 
Modell Nr. JUSHA-CGA-C42
(4M  LED Color Display)

Tafel











Bildschirmtyp a-Si
Hintergrundbeleuchtung LED
Größe 27"
Typ (Farbe / Schwarzweiß) Farbe
Active Display 596.74(H)×335.66(V)mm
MPixel 4MP
Lösung 2560×1440
Seitenverhältnis 16:9
Pixelabstand 0.2331×0.2331mm
Reaktionszeit 6ms
Helligkeit 400cd/m2
Kontrastverhältnis 1000:1
Farbton 281.47Trillion Colors(16bit)
Graustufen Ton NA
Sichtwinkel ≥178°(CR>10)
Sensor Hintergrundbeleuchtung / Temperatursensor

Gamma-Presets
1 DICOM Presets and 1 GAMMA
 GSDF
LUT LUM 250,LUM 300,LUM 350,LUM 400,GAMMA ,DSA,DSI ,CT/MRI

Video-Signale
Schnittstelle DVI-Dx2、DPx2
Video-Eingang
Video-Ausgang

Power
Stromanforderungen externe/FSP120-ACA/3pin/24V输出(民用) /全汉
Maximale Leistungsaufnahme 60.68W
Typische Leistungsaufnahme 55.1W
Energiesparmodus
Energieverwaltung NA

physikalische
Technische Daten
Gehäusefarbe 冷灰色
Größe 647mm*248mm*538mm
Abmessungen (ohne Ständer) 647mm*83mm*386mm
Nettogewicht 14.1kg
Nettogewicht (ohne Standfuß) 9.5kg
Lochabstand VESA:100*100mm

Zertifizierungen
CCC

OSD-Sprachen
English
Mitgeliefertes Zubehör