JUSHA-M33C-Jusha Medical
 >  Produkte  > Medizinische Anzeigelösungen  >   > JUSHA-M33C

 Jusha Fachbildschirm benutzt die führende LED Technik, verfügt über die Vorteile von hoher Helligkeit, bunten Farben, gerader Helligkeit, Umweltfreundlichkeit und Energiesparung, langer Lebensdauer usw. hohe Auflösung, Helligkeit, 16bit Graustufe(65536 Stufe), innerbetriebliche LUT der DICOM Norm sind geeignet für klinische Diagnose. Z.B. PACS, MR, CT und andere Diagnoseanlagen.

 
Besonderheit:
1.Hohe Helligkeit
Die Helligkeit des Jusha Fachbildschirms erreicht 800cd/m2. Durch die Wirkungen der Helligkeit und des Kontrastes wird hervorragende Bilderschichtungen geformt, mit deren die Diagnose erleichtert wird.
 
2.Hohe Graustufe
Jusha Fachbildschirm hat einen 16BIT(RGN)-Chip, stellt die Graustufe mit 65536 Stufe Graustufe. Die Darstellung ist deutlicher und die Auswechselung der Bilder ist glätter, welche die perfekte Darstellung jedes Details der medizinischen Abbildung versichert.
 
3.Ins-Guard automatische Berichtigungssystem - DICOM
DICOM Berichtigung beinhaltet zwei Seiten, einerseits ist die richtige Berichtigung in der Fabrik, andererseits ist die rechtzeitige Berichtigung im Gebrauch. Das spezifische Ins-Guard System ist ein automatisches Berichtigungssystem der Echtzeit, testet die Helligkeit im Kernpunkt und meldet zurück, berichtigt automatisch die Helligkeit der Bildpunkte auf dem Panel, bis zur Erfüllung der Norm DICOM. Das Vermessen im Kernpunkt entspricht der Forderung der Helligkeit der realistischen Tribüne.
 
4.Gleiche Berichtigung der Helligkeit des Bildschirms-SLE
Die Helligkeit des unberichtigten Bildschirms ist ungleich, sogar gibt es große Differenz zwischen verschiedenen Bereichen, die die normale Darstellung der Graustufefunktion von Jusha GSDF außerordentlich beeinflusst. Das spezifische System SLE von Jusha testet und berichtigt die Helligkeit jedes Bildpunktes, damit die Homogenität der Helligkeit die Forderung medizinischer Darstellung erfüllen kann.
 
5.Technik der rapiden Erhöhung der Helligkeit-BIA
Ärzte hoffen, die Helligkeit des Bildschirms sich rapid erhöhen nach dem Start kann, die Stabilität der Helligkeit ist eine wichtige Grundlage der Diagnose. Der traditionelle Bildschirm braucht 20 Minuten bis zur geforderten stabilen Helligkeit. Die Technik BIA von Jusha aktualisiert den Gerätetreiber der Helligkeit, mit dem die Wartezeit auf 30 Sekunden senkt.
 
6.SmarTouch® Patent
Im Vergleich zu ausländischen Ärzten lesen chinesische Ärzte jeden Tag mehr Bilder, sie möchten die Bilder mit niedriger Helligkeit lesen und mit höher Helligkeit Details beobachten, um die Ermüdung zu verringern. Jusha entwickelt das Patent SmarTouch®, durch Klick auf die SmarTouch-Taste wird die Helligkeit sofort reguliert. Basiert auf die Technik BIA wird die Sicht der Ärzte bei der Diagnose geschützt.
 
7.Prüfung und Berichtiung des Umgebunglichtes
Umgebunglicht ist ein wichtiger Faktor, der die Wirkung des Sehrvermögens beeinflusst. Unter verschiedenen Umgebunglichten sind die Wirkungen mit gleicher Helligkeit unterschiedlich. Das Prüfungssystem des Umgebunglichtes kann die Daten des Lichtes prüfen, die Wirkung des Bildschirms weiter regulieren, bis die Wirkung der Menschenaugen passt. Deshalb kann der Bildschirm unter Umwelt mit verschiedenen Helligkeiten gebraucht werden.
 
8.Weise Energiesparung durch Fernerkundung: Eco-Guardian
Die Funktion Eco-Guardian des Jusha Fachbildschirms kann durch Fernerkundung das Personal vor der Maschine detektieren. Nach der eingestellten Zeit wechsel das Bildschirm automatisch zum Standby-Modus, dadurch bessere Energiesparung realisiert sowie die Lebensdauer des Bildschirms verlängert wird. Außerdem unterscheidet diese Funktion die unbelebten Gegenstände, was der Anwendung einfacher und intelligenter macht.
 
9.Distanziertes Qualitätskontrollsystem
Das distanziertes Qualitätskontrollsystem kann durch Netzwerk des Computers den Zustand des Bildschirms distanziert kontrollieren. Die Wartung des Bildschirms in der Klinik beeinflusst manchmal die normale Ordnung der Klinik. Distanzierte Operation ist bequemer. Das Jusha Qualitätskontrollsystem bietet den Kunden Dienstleistung von distanzierter Wartung und Kontrolle an.
 
Modell Nr. JUSHA-M33C
(3M LED Monochrome Display)

Tafel











Bildschirmtyp a-Si
Hintergrundbeleuchtung LED
Größe 21.3"
Typ (Farbe / Schwarzweiß) Einfarbig
Active Display 433.152(H)×324.864(V)mm
MPixel 3MP
Lösung 2048×1536/1536×2048
Seitenverhältnis 4:3
Pixelabstand 0.2115×0.2115mm
Reaktionszeit 40ms
Helligkeit 1700cd/m2
Kontrastverhältnis 1400:1
Grayscale tone 65536
Sichtwinkel ≥176°(CR≥10)
Sensor Hintergrundbeleuchtung / Front / Presence / Ambient Light / Temperatursensor

Gamma-Presets
1 DICOM Presets and 3 GAMMA
 GSDF
LUT LUM 250,LUM 350,LUM 400,LUM 450,LUM 500,LUM 550,LUM 600,LUM 700,LUM 800,LUM 1000,DICOM,GAMMA 2.2,GAMMA 2.4,GAMMA 2.6,DSA,DSI ,CT/MRI

Video-Signale
Schnittstelle DVI-D×1、DP×1
Power Maximale Leistungsaufnahme 57.92W
Typische Leistungsaufnahme 43.64W

physikalische
Technische Daten
Gehäusefarbe Metta Schwarz
Größe 382mm*238mm*533mm
Abmessungen (ohne Ständer) 382mm*75mm*490mm
Nettogewicht 9.85kg
Nettogewicht (ohne Standfuß) 6.7kg
Lochabstand VESA:100*100mm
Zertifizierungen MDD 93/42/EEC; A1:2007/47/EC class IIb product
IEC 60601-1:2005+CORR.1(2006)+CORR.2(2007), EN60601-1:2006+AC(2010),
CFR 47 FCC PART15 subpart B, 2013,
EN 60601-1-2:2007+AC:2010
IEC 60601-1-2:2007
ANSI/AAMI ES 60601-1:2005 + C1:2009 + A2:2010, CAN/CSA C22.2 No. 60601-1-08
FDA 510k,RoHs, INMETRO
GB4943.1-2011
GB9254-2008;GB17625.1-2012

OSD-Sprachen
English